Jordan Brown wechselt zum Grasshopper Club Zürich

Die Wintertransferperiode ist in vollem Gange und die Hanseatisches Fußball Kontor GmbH ist mittendrin.

Jordan Brown kam vor 1 1/2 Jahren aus dem Nachwuchs des Hamburger SV zu unserem Partnerverein FC Wil 1900 AG und entwickelte sich nach kurzer Eingewöhnungszeit zum Stammspieler. Er absolvierte 50 Meisterschaftsspiele, in denen er neun Tore erzielte.

Mit dem Wechsel zum Schweizer Erstligisten Grasshopper Club Zürich folgt Brown seinem sportlichen Mentor Axel Thoma, der seit kurzem neuer Sportdirektor des GCZ ist.

Für die Anleger des Fonds FTR 2 Fußball GmbH & Co. KG war Brown ein lohnendes Investment.

Zurück