Bidje Manzia

Im Trainingslager in Belek, Türkei überzeugte heute unserer Spieler Bidje Manzia bei einem rd. 70-minütigen Einsatz im Testspiel zwischen FK Dukla Praha und Torpedo Kutaisi aus Georgien, welches 1:0 für Dukla endete. Nach seiner Verletzung und dem Sammeln von Spielpraxis in der Hinrunde beim tschechischen Zweitligisten Sokolov, zeigte Manzia in der für ihn ungewohnten Position als zentrale Spitze gute Ansätze. Mit zwei Gebälktreffern konnte er auch seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellen und teilweise seine Schnelligkeit zum Wohle des Teams in die Angriffsbemühungen einbringen.

Zurück